Zum Inhalt

Zur Navigation

Haltungstraining in Wr. Neustadt

 

Das Beschäftigen mit der eigenen Körperhaltung ist eines der wichtigsten Themen in der Physiotherapie. Chronische Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates entstehen meist durch Gewohnheitshaltungen im Arbeitsleben, aber auch durch Bewegungsmangel in der Freizeit.

In der Therapie kläre ich den Patienten über seine Haltungsgewohnheiten auf und gebe ihm Verbesserungsvorschläge für seinen Arbeitsalltag mit.

Dadurch kommt es zu einem besseren Gefühl für die Haltung der Wirbelsäule und zur Sensibilisierung des Patienten für die für ihn optimale Bewegung.


Für den Physiotherapeuten stehen immer die individuellen Bedürfnisse des Patienten im Vordergrund, deshalb werden in der Therapie Defizite gemeinsam aufgezeigt und daran gearbeitet.

Ich verwende dazu Übungen und Trainingskonzepte aus der Spiraldynamik, der Funktionellen Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach und dem Trampolintraining.

Lassen Sie sich helfen – Haltungstraining in Wr. Neustadt


Schicken Sie mir Ihre Anfrage!